Sikorsky R-4 wurde von Igor Sikorsky entworfen. R-4 hat einen dreiblättrigen Hauptrotor und einen einzigen Motor. R-4 war eine enorme Verbesserung gegenüber seinem Vorgänger VS-300, der einer der ersten Freiflughubschrauber war. Es begann seine Massenproduktion im Jahr 1942 für die United States Air Forces und die Navy. R-4 wurde auch von den Briten verwendet, die den Hubschrauber "Hoverfly" nannten. Die R-4 war berühmt dafür, schwierig zu fliegen zu sein, aber trotzdem rettete dieser Hubschrauber unzählige Soldaten während des Zweiten Weltkriegs.